Skip to main content

Dickenhobel mit 400 Volt

Dickenhobel mit 400 VoltDickenhobel mit 400 Volt Kraftstrom betrieben werden, zählen ohne Frage zu den professionellen Modellen unter den angebotenen Geräten. Im Gegensatz zu Maschinen, die über normalen Hausstrom angeschlossen werden, ist die zur Verfügung stehende Auswahl relativ gering. Die Maschinen werden zumeist als sogenannte Abricht- und Dickenhobelmaschinen angeboten, bieten also dem Nutzer auch die Möglichkeit die Kanten der Werkstücke mit exakten Winkeln zu versehen. Die Anschaffungskosten für entsprechende Modelle liegen deutlich höher als bei Geräten, die für den Heimwerker konzipiert sind. Mit ca. 800 Euro muss bei diesen Modellen, wie der Güde GADH 254/400V mindestens gerechnet werden. Spitzenmodelle wie der Abricht- und Dickenhobel FS 41 elite S Digital von Holzkraft kosten allerdings knapp über 10000 Euro. Neben Holzkraft und Güde finden sich weitere renommierte Hersteller, wie Scheppach, Holzstar, Bernado oder Jet die gleich mehrere entsprechende Modelle mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen in ihren Sortimenten vorrätig haben.

Dickenhobel als stationäres Holzbearbeitungswerkzeug

Bei Dickenhobelmaschinen mit 400 V Anschluss handelt es sich um schwere Modellausführungen. Während Einsteiger- und Heimwerkergeräte mit 230 V Anschluss teilweise nicht mehr als 35 kg Eigengewicht wiegen, liegt das Einstiegsgewicht dieser Maschinen bei 80 kg. Jedoch finden sich auch Geräte mit bis zu 500 kg. Das hohe Gewicht, ist dabei nicht ausschließlich der Maschinengröße geschuldet. Vielmehr werden die Geräte wie z. B. die ADH FS 30 elite von Holzkraft mit einem hohen Anteil an Gusseisen hergestellt, um so ein möglichst hohes Gewicht zu erzeugen. Dieses dient der Standsicherheit und vor allem einem vibrationsfreien Arbeiten, wodurch sich präzise Hobelarbeiten im 1/10-mm-Bereich durchführen lassen. Nachteil der Maschinen ist ohne Frage, dass sie aufgrund ihres Eigengewichtes nicht für den mobilen Einsatz ausgelegt sind, sondern primär als stationäres Arbeitsgerät verwendet werden. Dafür bekommt aber der Fachmann eine Maschine an die Hand, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Ausstattungsmerkmale von Dickenhobeln mit 400 V

Die Ausstattung entsprechender Geräte unterscheidet sich natürlich stark, was sich nicht zuletzt in der großen Preisspanne widerspiegelt. Gemein ist allen Modellen jedoch, dass relativ große wie auch sehr kleine Werkstücke bearbeitet werden können. Bei der FS 41 elite von Holzkraft können beispielsweise Werkstücke ab 3 mm Dicke mit 0,2 mm gehobelt werden. Insbesondere bei teuren Edelholzarten ein positives Plus. Auch verfügen die Geräte über spezielle Einzugssysteme, um Werkstücke abdruckfrei mit bis zu 12 m pro Minute zu hobeln. Neben motorisch verstellbaren Dickentischen, sind bis zu vier Hobelmesser auf den Walzen montiert, was für ein sehr feines Arbeitsergebnis sorgt.