Skip to main content

Dickenhobel mit Hobelbreite 200mm bis 300mmDickenhobel mit Hobelbreite 200mm bis 300mm

Dickenhobel mit Hobelbreite 200mm bis 300mm fallen in einen Bereich der eine besonders hohe Vielfalt an Ausführungen und verschieden Zerspanungsleistungen bietet. Dabei überwiegt die Ausführung als Kombimaschine, worin Abrichter und Dickenhobel in einer Maschine vereint werden. Die Maße unterliegen jedoch keiner Norm und daher können die Breiten auch mal statt mit 200mm bis 300mm mit 204 oder 305 angegeben werden. Dies unterliegt den Produktionsgegebenheiten sowie den Entwicklungs– und Konstruktionsvorgaben des jeweiligen Herstellers. Zwischen diesen beiden Abmessungen gibt es weitere Bearbeitungsbreiten von 240 über 250 oder 260 mm. Die Gewichte liegen hier bei Maschinen mit Gussuntergestell zwischen 75 kg und 250 kg wodurch eindeutig der Übergang zu schweren Maschinen zu erkennen ist. 300 mm Maschinen hingegen können durchaus ein Gewicht bis zu 350 kg aufweisen und gehören dann zu den schweren Maschinen, da sie ohne Hubstapler oder Hubwagen nicht mehr bewegt werden können.

Dickenhobel mit Hobelbreite 200mm bis 300mm – die kleineren Exemplare

In diesen Abmessungen werden auch Tischmaschinen zur Befestigung auf Werk- beziehungsweise Hobelbänken angeboten. Das Gewicht liegt zwischen 25 und 50 Kg. In vielen Fällen steht jedoch ein Untergestell aus Stahlprofilen oder ein schweres Gussgestell zu Verfügung, wodurch sich die Standfestigkeit deutlich verbessert. Die Spanleistung ist wie immer im Zusammenhang mit der Spandicke und der Hobelbreite zusehen. So liegt die Vorschubgeschwindigkeit für 2 mm Spandicke bei 7 Meter pro Minute bei voller Bearbeitungsbreite. Für den Heimwerker ist dies auf jeden Fall eine ideale Maschine.

240 -260 mm Dickenhobel

Diese Maschinen sind ausschließlich aus einem vollen Gussblock gebaut. Hier beginnt der Bereich für den Profieinsatz, da sie für die meisten Hobelarbeiten ausreichend sind und eine Spanleistung von bis zu 5 mm in der Dicke bei 8 Meter in der Minute aufweisen. Auch hier auf die volle Arbeitsbreite berechnet. Also eine ideale Maschine für den Bautischler genauso wie für den Möbeltischler.

Die 300 mm Dickenhobelmaschine

Diese schweren Maschinen erreichen bei voller Bearbeitungsbreite eine Spandicke von 5 mm und einen Vorschub von 10 Meter pro Minute. Hiermit können schwere Bohlen wie Treppenwangen problemlos bearbeitet werden. Im Grunde also schon eine Maschine für den Dauereinsatz im Profibetrieb. Dennoch sind in dieser Breite auch leichte Maschinen mit nur 90 Kg Eigengewicht und 3 mm Spantiefe zu finden, was auch für den Heimwerker der möglichst flexibel bleiben möchte, durchaus als sinnvolle Investition gesehen werden kann.