Skip to main content

Dickenhobel mit mehr als 2000 Watt

Die größten Nachfolger des klassischen Handhobels sind dieDickenhobel mit mehr als 2000 Watt Dickenhobel mit mehr als 2000 Watt Leistung. Dies sind elektrische Geräte, die simpel in der Handhabung sind und eine perfekte Hobelleistung garantieren. Zudem ist winkeliges und planes Hobeln möglich. Hinzu kommen innovative Geräte mit Abricht- und Dickenhobel-Funktion.
Deshalb gleich an dieser Stelle der erste Tipp an die Verbraucher: Vor dem Kauf genau überlegen: Wie oft kommt das Gerät zum Einsatz, welche Ausstattung macht Sinn und wie viel Funktionsumfang ist nötig?
Für Profis und Heimwerker, die mit dem Elektrowerkzeug häufig arbeiten, sind leistungsstarke Geräte mit mehr als 2000 Watt zu empfehlen. Sie arbeiten ohne einen großen Kraftaufwand, sind höchst effektiv und produzieren ein präzises Endergebnis.

Dickenhobel mit mehr als 2000 Watt: der Kaufratgeber

Häufig gibt es Sonderangebote, Produktneuheiten oder Auslaufmodelle, die sich zuweilen als Fehlinvestition entpuppen. Doch worauf sollten Verbraucher achten, um Fehlkäufe zu vermeiden?

Die Lautstärke der Motoren

Dickenhobel mit mehr als 2000 WattDas Kaufkriterium „Lautstärke“ sollten Verbraucher nicht vernachlässigen. Von dieser Problematik betroffen sind unter anderem auch Geräte, die über mehr als 2000 Watt verfügen. Im schlechtesten Fall erreichen sie im Praxistest hohe Dezibelwerte. Gerade Privatpersonen können aus diesem Grund Schwierigkeiten mit ihrem Umfeld bekommen. Deshalb Dickenhobel verschiedener Hersteller immer auf Lautstärke testen. Übrigens gibt es genügend Modelle, die im Betrieb leise laufen.

Das richtige Gerät wählen

Der Fachhandel bietet unterschiedliche Typen Hobelmaschinen mit mehr als 2000 Watt an. So gibt es kompakte Geräte, die ausschließlich als reiner Dickenhobel eingesetzt werden. Hier werden die zu bearbeitenden Werkstücke durch die Maschine geführt, während zeitgleich die Fräse von oben arbeitet. Verschiedene Materialstärken lassen sich in kurzer Zeit bearbeiten und das Endergebnis ist von Profiqualität.
Viele Funktionen haben die stationären Dickenhobel mit Abrichtfunktion. Sie sind in der Regel mit mehr als 2000 Watt ausgestattet. Der überwiegende Teil der Modelle verfügt über einen rotierenden Fräskopf. Die Fräse selbst hat zwei oder mehrere Messer, die mit hohem Tempo betrieben werden. Dank der hohen Motorleistung arbeiten diese Maschinen im Betrieb zuverlässig, der Arbeitszeitaufwand ist gering und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Einziger Nachteil: Für die stationären Hobelmaschinen muss in der Werkstatt genügend Platz vorhanden sein.
Die hochpreisigen Dickenhobel-Modelle mit mehr als 2000 Watt sind aufgrund der größeren Leistung für den professionellen Einsatz die bessere Wahl. Beim Kauf auf technische Daten, Funktionen, Sicherheit, Ausstattung und Bedienung achten. Wichtig sind GS-Siegel und DIN-Norm.
Die folgenden Geräte fallen  beispielsweise in diese Leistungskategorie:

  • Metabo HC 260 C – 2,2 WNB
  • Holzmann HOB 260ABS 400 V
  • Güde GMH 2000

Noch ein Tipp: Denken Sie bitte stets an die 3-A-Regel: auspacken, anschauen und ausprobieren!