Skip to main content

Dickenhobel ProxxonDickenhobel Proxxon

Wenn man einen großen Nachteil der Dickenhobel beziffern möchte, dann wäre es mit Sicherheit die Lautstärke, die in der Regel von ihm ausgeht – nicht so beim Dickenhobel Proxxon. Es hat fast den Eindruck, als solle man hören, wie hart die Geräte arbeiten müssen, um das Holz in Form zu bringen. Sicherlich gibt es innerhalb der breiten Produktpalette an Dickenhobeln auch leisere Modelle, aber so ganz überzeugen konnten sie bisher noch nicht.
Das Trierer Unternehmen Proxxon stellt seit nunmehr 30 Jahren Feinwerkzeuge her, die nicht nur geräuscharm sind, sondern auch vibrationsfrei.

Dickenhobel dieses Fabrikats

Das Geheimnis liegt bei den Dickenhobeln von Proxxon im Aufbau. Die Maschinen bestehen fast komplett aus Alu-Druckguss. Diese robuste Bauweise führt zu hoher Stabilität und damit zu einem festen Stand. Die Passungen für Wellen und Lager wurden ausgespindelt, damit die Hobel vibrationsfrei arbeiten können. Bei den Motoren handelt es sich um sehr hochwertige und extrem leise Exemplare. Von Anfang an wird bei diesen Konstruktionen auf jedes kleine Detail geachtet. Die Anwender sollen nicht nur von der Leistungskraft der Dickenhobel profitieren, sondern auch angenehm und entspannt arbeiten können – extreme Lärmbelästigungen haben nichts mit angenehmer Atmosphäre zu tun. Ein Gehörschutz mindert zwar den Geräuschpegel – er stellt ihn aber nicht ganz ab. Außerdem stellt dieser Schutz auch eine gewisse Behinderung beim Arbeiten dar.

Beschreibung eines solchen Hobels

Proxxon 27040 Hobel DH40
Diese Dickenhobel-Konstruktion hobelt nicht nur Hart-und Weichhölzer, sondern auch unterschiedlich lange Holzbarren störungsfrei.
Das liegt an der gefederten und gerändelten Einzugswalze; hier wurde wirklich an alles gedacht. Der Hobeltisch ist 3-fach gelagert, 232 mm lang und kann mithilfe eines Handrades exakt eingestellt werden. Der Vorschub verfügt über eine Rückschlagsicherung und funktioniert automatisch. Die Hobeldicke beträgt 40 mm, die Hobelbreite doppelt so viel; 80 mm. Die Spanabnahme geht bis 0,8 mm.
Die Hobelwelle ist mit 2 HSS-Wendemessern ausgestattet und sie schafft 6000U/ min.
Dieses Modell ist äußerst kompakt und dabei sehr leistungsstark.

Vorteile dieser HobelDickenhobel Proxxon

  • stabile Gesamtkonstruktion
  • liebevolle Fertigung
  • leichte Bedienbarkeit
  • geräuscharm
  • vibrationsfrei

Nachteile der Dickenhobel Proxxon

Leider ist es bei diesem Gerät erforderlich, dass man eine Unterlage verwendet und an der Arbeitsfläche durch Klebeband befestigt. Macht man das nicht, ist sauberes Arbeiten durch die umherfliegenden kleinen Holzpartikel leider nicht möglich. Mit einer selbstgebastelten, dauerhaften Unterlagen-Konstruktion ist dieses Problem aber rasch behoben.

Fakten über Proxxon

Firmensitz: Föhren/ Trier
Das deutsche Unternehmen hat Vertriebspartner in über 80 Ländern. Proxxon produziert seit 30 Jahren Geräte für das Micromot-System. Vorrangig ein Spezialist für Elektrofeinwerkzeuge für Uhrmacher, Goldschmiede, Modellbauer, Werkzeugbauer und viele andere Branchen hat sich Proxxon über die Jahre auch zu einem hervorragenden Hersteller von größeren Elektrowerkzeugen für die feinen Jobs gemausert.