Skip to main content

Dickenhobel WestfaliaDickenhobel Westfalia

Chronik der Westfalia GmbH

Die Firma hat eine lange Geschichte vorzuweisen und steht mittlerweile schon seit fast 100 Jahren für hochwertige Qualität von Werkzeugen aller Art, unter anderem auch für die Dickenhobel Westfalia.

  • 1923: In diesem Jahr wurde die Firma als Werkzeugbauer in Schwerte gegründet. Ziel war damals, Werkzeuge herzustellen, um die hohe Nachfrage zu decken, die damals in den Städten der Industrialisierung sehr hoch war.
  • 1928: Die Firma wurde von Weil und Herlinghaus gekauft. Diese waren überzeugt von der Zukunft des Werkzeughandels und der Herstellung derselben.
  • 1932: Die Produkte wurden erstmalig versandt. Der Erfolg stellte sich schnell ein und machte Westfalia zu den führenden Unternehmen im Bereich des Werkzeugvertriebes.
  • 1933: Der erste Katalog des Unternehmens erschien. Nun waren nicht nur Werkzeuge lieferbar, sondern beispielsweise auch Wäscheleinen für Hausfrauen und andere Dinge, die täglich verwendet wurden und dennoch von hoher Qualität sein mussten, um nicht alle paar Jahre nachgekauft werden zu müssen.
  • 1945: In Zeiten des Kriegsendes war der Bedarf an Werkzeug wieder um ein Vielfaches gestiegen. Das Unternehmen erhielt einen Aufschwung und die Firma beschloss, das Sortiment explizit auf Angebot und Nachfrage auszurichten.

Westfalia im heutigen Zeitalter

Dickenhobel WestfaliaDas Unternehmen zählt auch heute noch zu den am stärksten präsenten Werkzeuganbietern auf dem Markt. Die lange Geschichte und Erfolgshistorie des Unternehmens spricht für sich – im Onlineshop und im Katalog werden nicht nur Werkzeuge aller Art, wie beispielsweise Dickenhobel, angeboten, sondern auch Geräte für die Landwirtschaft, Autozubehör, Gartengeräte und sogar Kleidung. Wer hochwertige Modelle im Bereich Heimwerkerbedarf sucht, ist bei diesem Unternehmen an der richtigen Adresse. Denn die Firma steht nicht nur für eine schnelle Lieferung, überdies muss der Konsument auch keine Versandkosten bei Bestellung eines größeren Artikels, wie einem Dickenhobel, berappen. Überdies bietet das Unternehmen spezielle Bauanleitungen der vertriebenen Produkte an.

Dickenhobel Westfalia

Wer einen Dickenhobel bei Westfalia kaufen möchte, kann sich über eine große Auswahl freuen. Denn egal, welche Leistung oder welcher Produzent des Dickenhobels gewünscht ist – bei dieser Firma werden Sie garantiert fündig. Beispielsweise können kleinere, sehr günstige Modelle mit einem hohen Preis-Leistungsverhältnis und einer Wattzahl von etwa 1250 oder 1280 erworben werden. Wer tiefer in die Tasche greifen möchte und eine größere Dickenhobelmaschine kaufen möchte, kann eine Maschine wählen, die mit einer Spannung von 400 Volt betrieben wird. Doch egal welche Dickenhobelmaschine im Endeffekt erworben wird – der Käufer kann sich einer hochwertigen Qualität, sowie einer schnellen Lieferung und einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis gewiss sein.