Skip to main content

Welche Arten von Hobelmessern gibt es?

Dickenhobel werden mit diversen Arten von Hobelmessern ausgestattet. Je nach Härte des Materials und deren Hobelleistung können diverse Formen der Messer eingesetzt werden. Nachstehend ein kleiner Überblick über die unterschiedlichen AusführungenWelche Arten von Hobelmessern gibt es?. Spezielle, hochwertige Dickenhobel verfügen über ein Hartmetall-Wendemesser. Diese Form des Messers ist besonders für Holzmaterial mit einem geringem Härtegrad geeignet. Sie werden manchmal auch bei handgeführten Elektrohobeln verwendet. Die Hartmetall-Messer können universell für alle Hölzer angewandt werden und verfügen über eine lange Lebensdauer. Nach deren Abnutzung ist kein nachschleifen erforderlich, sondern müssen nur gedreht werden. Für weichere Holzarten werden in Dickenhobel Schnellschnittstahl-Wendemesser benutzt. Diese Rustikal-Wendemesser kommen in Tischlereien zur Anwendung. Sie werden aus strapazierfähigem HSS-Stahl hergestellt und rauen in dem Maße die Holzoberfläche auf, dass sämtliche Möbelteile nach Abschluss der Arbeiten eine nostalgische Optik erhalten.

Weitere Arten von Hobelmessern für die Benutzung

Auch die klassischen Hobel-Messer für Dickenhobel sind sehr scharf. Ihr Material ist ebenfalls HSS-Stahl, jedoch können sie unverzüglich stumpf werden. Ein regelmäßiger Austausch und eine erneute Einstellung beim Messerwechsel sind erforderlich. Das Spiral-Messer findet seinen Einsatz in preiswerten Elektrohobeln und wird in einer schrägen Position zur Walze der Maschine fixiert. Dabei werden Dickenhobel nur mit minimalen Drehzahlen benutzt. Ebenfalls bei Elektrohobel gibt es das Profil-Messer. Für einen ordnungsgemäßen Betrieb bei diesen Maschinen sind allerdings immer auserwählte Profil-Wellen notwendig.