Skip to main content

Wie hoch ist die Stabilität eines Dickenhobel?

Bei der Beschaffung eines Dickenhobels ist es wichtig viele unterschiedliche Fragen ausreichend und gründlich zu beantworten, unteranderem auch die nach der Stabilität eines Dickenhobel. Dies wird dabei helfen, dass Fehlkäufe vermieden werden, welche nur sehr schwer wieder auszugleichen sind. Zur Beantwortung der Frage gibt es verschiedene Aspekte, die zwingend zu berücksichtigen sind.

Das Herstellungsmaterial des Dickenhobels und dessen Preiskategorie

Stabilität eines DickenhobelBei diesem Punkt werden die meisten Unterschiede festzustellen sein. Hochwertige Dickenhobel sind massiven Gusseisen hergestellt. Dies birgt den Vorteil, dass hier davon ausgegangen werden kann, dass eine extrem hohe Stabilität eines Dickenhobel gewährleistet wird. Durch das damit verbundene Gewicht wird ebenfalls eine sehr gute Standfestigkeit erreicht. Die Gefahr einer Überbelastung wird gleichzeitig durch dieses stabile Material auf ein Minimum reduziert. Dies wird sich auch auf die Arbeitssicherheit für den Bediener der Maschine direkt und positiv auswirken. Reparaturen werden seltener anfallen, was zu wenig Zusatzkosten und einer sehr geringen Ausfallzeit führen wird. Dies ist sehr wichtig um eine maximale Auslastung des Modells zu erreichen und angenommene Aufträge innerhalb der festgelegten Fristen zu erfüllen. Sollten hier Probleme auftreten können hohe Konventionalstrafen fällig werden, was mit einem hochwertigen Hobel einfach zu verhindern ist.
Bei günstigeren Modellen werden zumeist auch Stoffe eingesetzt die für den Produzenten im Einkauf eine geringe Kapitalbelastung bedeuten. So werden oftmals Bleche und andere Materialien bei der Konstruktion eingesetzt. Hier ist ein geringeres Gesamtgewicht zu verbuchen, welches dazu führt, dass eine größere Mobilität der Maschine erreicht wird. Jedoch ist anzumerken, dass die Belastungsgrenze sehr viel eher erreicht wird. Durch den vergleichsweise geringeren Preis wird der Kosten/Nutzen-Punkt schnell erreicht.

Auf was ist bei der Stabilität eines Dickenhobel noch zu achten?

Ein Problemfeld bei einem Dickenhobel kann die Elektronik sein. So ist bei einem Erwerb besonders auf den Einbau und die Verarbeitung von elektronischen Komponenten zu achten.Stabilität eines Dickenhobel Die Isolierung von Kabeln und Drähten ist unter diesem Gesichtspunkt zu nennen. Bei teureren Produkten wird besonders darauf geachtet, dass dort keine Fehler unterlaufen. Durch eine zusätzliche Qualitätskontrolle wird sichergestellt, dass alle Modelle den hohen Ansprüchen des Kunden Rechnung tragen. Dieser Vorgang muss aber bei der Preisgestaltung eingerechnet werden und führt zu etwas höheren Anschaffungskosten. Dies wird dadurch ausgeglichen, da so eine hohe Sicherheit für Mensch und Maschine besteht. Auch ist festzuhalten, dass somit weniger Reparaturen anfallen werden. Aus buchhalterischer Sicht ist dies nicht zu vernachlässigen. Lang- und Mittelfristig können so sehr viele Kosten eingespart werden, wobei weniger Ausfallzeiten auftreten werden. Folgerichtig können mit dem Produkt mehr Aufträge in einer geringeren Zeitspanne ausgeführt werden.